Feiertage Brasilien 2018 / 2019

Feiertage Brasilien 2018 / 2019

Feiertage Brasilien 2018 / 2019 aus offizieller Quelle. Der nächste Feiertag in Brasilien im Jahr 2018 ist am 19. März 2018: São José / Josefstag, ein regionaler Feiertag.

Kalender mit Feiertagen in Brasilien 2018

TagDatumFeiertag
Januar 2018
MoWeltfriedenstag
Februar 2018
MoKarneval
DiKarneval
MiAschermittwoch
März 2018
MoJosefstag
SoFeiertage des Bundesstaates Ceará
FrKarfreitag
April 2018
SoOstern
SaNationalheld Brasiliens
MoHeiliger Georg
Mai 2018
DiTag der Arbeit
SoMuttertag
DoFronleichnam
Juni 2018
DiTag der Liebenden
SoJohannestag
Juli 2018
MoUnabhängigkeitstag Bahias
MoTag der Revolution für eine Verfassung
August 2018
MiMariä Himmelfahrt
September 2018
FrBrasilianischer Unabhängigkeitstag
Oktober 2018
FrUnsere Liebe Erschienene Frau
November 2018
FrAllerseelen
DoAusrufung der brasilianischen Republik
DiTag des Bewusstseins der schwarzen Bevölkerung
Dezember 2018
SaMaria Empfängnis
DiWeihnachten

Kalender mit Feiertagen in Brasilien 2019

TagDatumFeiertag
Januar 2019
DiWeltfriedenstag
März 2019
MoKarneval
DiKarneval
MiAschermittwoch
DiJosefstag
MoFeiertage des Bundesstaates Ceará
April 2019
FrKarfreitag
SoOstern
SoNationalheld Brasiliens
DiHeiliger Georg
Mai 2019
MiTag der Arbeit
SoMuttertag
Juni 2019
MiTag der Liebenden
DoFronleichnam
MoJohannestag
Juli 2019
DiUnabhängigkeitstag Bahias
DiTag der Revolution für eine Verfassung
August 2019
DoMariä Himmelfahrt
September 2019
SaBrasilianischer Unabhängigkeitstag
Oktober 2019
SaUnsere Liebe Erschienene Frau
November 2019
SaAllerseelen
FrAusrufung der brasilianischen Republik
MiTag des Bewusstseins der schwarzen Bevölkerung
Dezember 2019
SoMaria Empfängnis
MiWeihnachten

Informationen über Feiertage in Brasilien

Wie in den meisten Ländern der Welt beginnt das Jahr 2018 in Brasilien mit einem Feiertag am 1. Januar. Offiziell heißt der Neujahrstag in Brasilien Confraternização Universal, der Tag des Weltfriedens.

Brasilianischer Karneval

Der Karneval ist das wohl bekannteste Fest Brasiliens. Dennoch ist er kein nationaler Feiertag. In vielen brasilianischen Gegenden, in denen der Karneval gefeiert wird, sind Rosenmontag und Faschingsdienstag allerdings auf bundesstaatlicher oder gemeindlicher Ebene als arbeitsfreier Tag deklariert. Aber Achtung: Nicht in allen brasilianischen Orten hat der Karneval eine Bedeutung. Karneval-geplagte Cariocas fahren beispielsweise gerne gerade dort hin, wo zum Karneval definitiv nichts los ist.

Regionale Feiertage

Über das ganze Jahr verteilt liegen regionale Feiertage. Jeder brasilianische Bundesstaat hat seinen eigenen Staatsfeiertag, beispielsweise der 25. März in Ceará, der 2. Juli in Bahia oder der 9. Juli im Bundesstaat São Paulo. Auch weitere Feiertage können von den Bundesstaaten festgelegt werden. Des Weiteren gibt es auch noch Feiertage auf Gemeinde-Ebene, die in einzelnen Großstädten oder auch nur in kleinen Gemeinden gelten. Zu den regionalen Feiertagen zählen neben den Karnevalstagen der Aschermittwoch, Karfreitag, Fronleichnam, die Gedenktage der Heiligen Josef, Georg und Johannes, Mariä Himmelfahrt und Mariä Empfängnis.

Ostern

In einem christlich stark geprägten Land wie Brasilien hat Ostern natürlich eine große Bedeutung. Dennoch gibt es an Ostern in Brasilien keinen einzigen landesweiten Feiertag. Der Karfreitag ist nur regional arbeitsfrei, der Ostermontag hat praktisch keine Bedeutung.

Feiertage im Herbst

Im Herbst der Südhalbkugel gibt es in Brasilien zwei weitere nationale Feiertage: den Tag des Nationalhelden Tiradentes am 21. April sowie den Tag der Arbeit am 1. Mai. Im brasilianischen Winter gibt es keine Feiertage auf Bundesebene. Das Johannesfest São João ist aber vielerorts ein Fest mit großen Traditionen, ganz besonders in den Bundesstaaten des Nordostens.

Feiertage im Frühling

Im Frühling der südliche Hemisphäre gibt es die meisten und wichtigsten staatlichen Feiertage Brasiliens, beginnend mit dem Unabhängigkeitstag am 7. September. Dieser ist auch der brasilianische Nationalfeiertag. Am 12. Oktober folgt Nossa Senhora Aparecida die erschienene Maria, Nationalheilige Brasiliens. Im November folgt ein Feiertag zu Allerseelen am 2. November und der Tag der Ausrufung der brailianischen Republik am 15. November.

Weihnachten in Brasilien

Weihnachten wird in Brasilien mit nur einem Feiertag begangen, ist aber wie in anderen christlichen Staaten auch das wichtigste Familienfest.

Legende

Gesetzliche Feiertage in Brasilien und besondere Sonntage sind in rot dargestellt. Termine von Feiertagen, die nur regional bzw. für Teile der Bevölkerung gelten, sind in rosé gehalten. Schwarz gedruckte Daten sind Festtage oder Gedenktage in Brasilien, die im Allgemeinen nicht arbeitsfrei sind.

Regionen in Brasilien

Welcher regionale Feiertag gilt in welcher Region? Detaillierte Informationen gibt es für die folgenden Regionen in Brasilien.